Ein schwieriges Thema

Hand öffnet Tür

(c) frauenseiten, Robers

Zum Start unseres neuen Web-Auftritts befassen wir uns in unserem zweiten Schwerpunkt mit einem Thema, das auf den ersten Blick nicht gerade positiv erscheinen mag. Wir finden aber, es ist tatsächlich zukunftsweisend, sich mit dem Tod und dem Sterben auseinander zu setzen, denn sie gehören zum Leben. Wir tun uns und unserer Gesellschaft keinen Gefallen, wenn wir das Thema verschweigen und nur hinter der vorgehaltenen Hand behandeln.

Auch jungen Menschen kann es eine Hilfe sein, das Thema als „normal“ und als Teil des menschlichen Lebensweges zu erfahren. Der Abschied von lieben Menschen trifft dann vielleicht nicht völlig unvorbereitet und Alte und Kranke müssen nicht einsam und abgeschoben sterben.

Sehen wir also hin, hören wir, wie andere mit dem Thema umgehen und haben wir Mut zur Veränderung. Uns erwarten nachdenkliche und traurige Texte aber auch Versönliches und Fröhliches.

Zum Special

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.