Ehrenamtskarte bis zum 15. März 2015 beantragen!

Goldene Ehrenamtskarte

(c) Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen

Wer in diesem Jahr noch die Ehrenamtskarte Bremen/Niedersachsen beantragen möchte, sollte nicht unnötig Zeit verstreichen lassen. Die Antragsfrist endet am 15. März 2015. Mit dieser bundesweit ersten länderübergreifenden Ehrenamtskarte können Engagierte mehr als 1.200 Vergünstigungen in den Ländern Bremen und Niedersachsen in Anspruch nehmen. Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen, bezeichnet die Karte als „kleines Dankeschön an die Engagierten, die sehr viel Freizeit aufbringen, um Bremen lebens- und liebenswerter zu gestalten“. Die Karte wurde bislang an mehr als 2.000 ehrenamtlich Engagierte ausgegeben.

Die Karte kann jeder Erwachsene beantragen, der

  • seit mindestens drei Jahren einem gemeinnützigen Engagement nachgeht und dafür maximal eine Aufwandsentschädigung erhält
  • sich fünf Stunden pro Woche beziehungsweise 250 Stunden im Jahr engagiert
  • sein Engagement in diesem Umfang fortsetzen möchte.

Antragsformulare für die Ehrenamtskarte gibt es im Internet auf der Seite www.buergerengagement.bremen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.